Der Versicherungsmakler - ein verlässlicher Partner an Ihrer Seite

Ein Versicherungsmakler versteht sich als Mittler zwischen Kunde und Versicherungsgesellschaft.

Auf Grundlage eines mit dem Kunden geschlossenen Maklerauftrags besorgt der Versicherungsmakler den benötigten Versicherungsschutz durch die Vermittlung bzw. den Abschluss von Versicherungsverträgen.

Darüber hinaus umfasst die Dienstleistungspalette des Versicherungsmaklers die Betreuung der Versicherungsverträge des Kunden sowie die Überprüfung des bestehenden Versicherungsschutzes und dessen Anpassung bei wechselndem Versicherungsbedarf. Dabei ist der Versicherungsmakler von Versicherern unabhängig (im Gegensatz zum Versicherungsvertreter).

Und weil Sie von uns immer ein bisschen mehr erwarten können, umfasst unsere Betreuung ebenso

  • die Erstellung individueller Versicherungsprogramme für das Transport- und Logistikgewerbe
  • die Erstellung von Spezialkonzepten für große Kfz-Flotten
  • das Risikomanagement (Risikoanalyse)
  • das Schadenmanagement (z. B. über ClaimCity)
  • Seminare zur aktuellen Rechtsprechung, Schadenverhütung etc.

Für Sie als Kunden bedeutet dies, dass Sie für alle fachlichen Fragen einen Ansprechpartner haben. Im Schadenfall setzen wir uns für Sie beim Versicherer und auch beim Schadengegner ein.

Ordnungsrechtlich stellt die gewerbsmäßige Maklertätigkeit ein erlaubnis- und registrierungspflichtiges Gewerbe nach § 34d I GewO dar. Seit 2007 ist die Aktiv Assekuranz als Versicherungsmakler mit einer entsprechenden Erlaubnis eingetragen. Die Registrierungsnummer lautet: D-TBFU-I3Y6S-85 und kann unter www.vermittlerregister.info überprüft werden.